Feuerwehr Augst-Kaiseraugst

 
loader

esbrennt

 

1. Feuerwehr alarmieren

  • Telefon 118

2. Personen retten

      • Personen in brennenden Kleidern in Decken oder Mäntel einwickeln und auf dem Boden wälzen.
      • Sind keine Decken o.ä. vorhanden: Person in brennenden Kleidern soll sich auf dem Boden wälzen.
      • Person in brennenden Kleidern mit Feuerlöscher abspritzen (Strahl nicht direkt in Augen oder Mund halten). Löschpulver ist ungiftig.
      • Vom Feuer/der Hitze betroffene Hautstellen während 20 Minuten unter fliessendem Wasser kühlen.
      • Viel Wasser trinken um die verlorene Körperflüssigkeit wieder zuzuführen.
      • Bei Verbrennungen im Gesicht, bei Kleinkindern oder bei grossflächigen Verbrennungen umgehend in ärztliche Behandlung.
      • Brandort via Fluchtwege verlassen.
      • Keinen Lift benutzen.
      • Bei verrauchten Treppenhäusern: Im Haus bleiben, Türen schliessen und am geschlossenen Fenster auf die Feuerwehr warten.

3. Türen schliessen

  • Ruhe bewahren.

4. Brand bekämpfen

  • Mit Decken, Wassereimern oder Handfeuerlöscher.
  • Brände von Öl mit feuchtem Tuch zudecken.
  • Bei brennenden elektrischen Geräten: Stecker sofort herausziehen und Gerät abschalten.